Die Zukunft mitgestalten
Mitglie­der der HFA
Wissenschaftliche Verantwortung mit den HFA-Symposien

Mitglie­der

Im Zentrum der Hector Fellow Academy stehen die 26 Hector Fellows, die mit der Auszeich­nung des Hector Wissen­schafts­preis in die Academy aufge­nom­men worden sind. Gemein­sam mit den folgen­den Mitglie­dern der Akade­mie tragen Sie maßgeb­lich zum Erfolg der HFA bei.

Die Hector Research Career Develo­p­ment Awardees sind eine Gruppe von Wissenschaftler*innen im Umfeld der HFA-Diszi­pli­nen, die mit der Verlei­hung des Awards aktiv auf ihrem Weg zu einer Profes­sur geför­dert werden und den wissen­schaft­li­chen Austausch inner­halb der HFA erweitern.

Die Nachwuchswissenschaftler*innen werden im Rahmen ihres Promo­ti­ons­pro­jekts oder eines inter­dis­zi­pli­nä­ren Projekts von einem Hector Fellow bzw. Hector Research Career Develo­p­ment Awardee betreut. Von der Hector Fellow Academy erhal­ten sie finan­zi­elle und ideelle Förde­rung und können sich dank eines indivi­dua­li­sier­ten Begleit­pro­gramms in vielfäl­ti­ger Weise weiterentwickeln.

Associa­ted Fellows erhal­ten erhal­ten Sachmit­tel für ihre Forschungs­pro­jekte. Sie dürfen darüber hinaus an ausge­wähl­ten Veran­stal­tun­gen und am Weiter­bil­dungs­pro­gramm teilnehmen.

Alumni sind ehema­lige Mitglie­der der Hector Fellow Academy, die ihr Projekt abgeschlos­sen haben, der Academy jedoch weiter­hin verbun­den sind.

   

— Hector Fellows

— Hector RCD Awardees

— Nachwuchswissenschaftler*innen

— Associa­ted Young Resear­chers

— Alumni