10. Februar 2022
Axel Meyer zum AAAS Fellow gewählt
© Hector Fellow Academy

Ameri­can Associa­tion for the Advan­ce­ment of Science ehrt Forscher*innen für heraus­ra­gende Leistung

Das Council der Ameri­can Associa­tion for the Advan­ce­ment of Science (AAAS) hat im Novem­ber 2021 Axel Meyer zum AAAS Fellow im Bereich Biolo­gi­cal Scien­ces gewählt.

Mit der Wahl zum Fellow werden Mitglieder*innen geehrt, die sich durch ihren Einsatz für die Förde­rung der Wissen­schaft sowie der Schaf­fung von gesell­schaft­li­chem Nutzen beson­ders hervor­ge­tan haben. Die Preisträger*innen erbrach­ten in ihren jewei­li­gen Diszi­pli­nen heraus­ra­gende Leistun­gen und haben bestehende Grenzen überwun­den oder verscho­ben. Sie bringen eine große Vielfalt an Perspek­ti­ven, Innova­tio­nen, Neugier und Leiden­schaft mit, die dazu beitra­gen werden, die Wissen­schaft heute und in Zukunft inter­na­tio­nal zu fördern.

Die neuen Fellows werden im Laufe des Jahres 2022 im Rahmen einer persön­li­chen Veran­stal­tung geehrt. Die AAAS ist die weltweit größte allge­meine wissen­schaft­li­che Gesell­schaft und Heraus­ge­be­rin der Zeitschrif­ten­fa­mi­lie Science. Die Ehrung der Fellows ist eine Tradi­tion, die bis ins Jahr 1874 zurückreicht.

Herzli­chen Glück­wunsch Axel Meyer!